Wo Vergangenheit Zukunft hat

Wissenschaftszentrum für Geschichte seit 1888

Vorträge & Tagungen

Bericht der Tagung am Campo Santo "Zwischen Kronen und Nationen"

Auf der Internet-Plattform HSozKult ist der von Theresa Gillinger verfasste umfassende Tagungsbericht zu "Kronen und Nationen" erschienen. Darin gibt sie den Verlauf der Tagung, die sich mit den zentraleuropäischen Priesterkollegien in Rom vom Risorgimento bis zum Zweiten Weltkrieg befasste, sowie den Inhalt der Vorträge wieder. Die von Tamara Scheer zusammen mit dem Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der LMU München und dem RIGG organisierte Tagung fand vom 22. bis zum 24. Januar, noch glücklich vor Ausbruch der Krise, am Campo Santo Teutonico und in der Anima statt.

Bericht HSozKult 

Jobs & Stipendien

Job: Kirchengeschichte in Würzburg

Deadline: 10. September

Am Lehrstuhl für Katholische Kirchengeschichte in Würzburg (Prof. Dominik Burkard) wird ein wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Projekt „Pastorale Praxis zwischen vorkonziliarer Modernität und nachkonziliarem Konservativismus“ gesucht.

Nähere Infos

Römische Notizen & aus dem Institut

Päpstliches Institut für Christliche Archäologie: Einführung in die Christliche Archäologie

Das Päpstliche Institut für Christliche Archäologie bietet wieder seinen erfolgreichen Einführungskurs in die Christliche Archäologie an, an dem alle Professoren Grundfragen ihrer Disziplin vorstellen und eine Reihe von Exkursionen durchgeführt wird. Kursbeginn ist am 7. November. Die Veranstaltungen liegen immer Samstag vormittags. Wegen Covid wird um eine vorzeitige Anmeldung vor dem 7. November gebeten. 

Das Programm

Aus aller Welt