Wo Vergangenheit Zukunft hat

Forum für historische Forschungen seit 1888

Vorträge & Tagungen

Römische Notizen & aus dem Institut

Matthias Ambros an der Römischen Kurie

Der Kirchenrechtler Dr. Matthias Ambros, der seit 2016 Mitglied des RIGG ist, stammt aus der Diözese Passau (Bischof Oster). Er ist zum Zweiten Kirchenanwalt (Promotor iustitiae substitutus) am Höchstgericht der Apostolischen Signatur der Römischen Kurie ernannt worden. Er tritt u.a. für die Rechte jener ein, die sich von der kirchlichen Verwaltungsgerichtsbarkeit ungerecht behandelt sehen. Ambros war erstmals 2004/05 als Freisemester am Campo Santo Teutonico und erlebte damals die Wahl Joseph Ratzingers zum Papst und seine Proklamation als Benedikt XVI. auf dem Petersplatz mit.

Ambros in der Bibliothek des Campo Santo

Aus aller Welt