Aus aller Welt

Wilhelm Imkamp im Fernsehen mit unserem Buch "Päpstlichkeit und Patriotismus"

Prälat Dr. Wilhelm Imkamp, ehemaliger Kollegiat am Campo Santo Teutonico zu Zeiten von Erwin Gatz und langjähriger Wallfahrtsdirektor in Maria Vesperbild im Bistum Augsburg, zog vor wenigen Monaten ins großartige Kloster Sankt Emmeram, den Regensburger Stammsitz von Thurn und Taxis, um. Aus diesem Anlass gab er katholisch1.tv ein Interview (hier das ganze Interview). Dabei ließ er großzügig sein Arbeitszimmer filmen, auf dem Schreibtisch ganz oben liegt unser bestes Buch Päpstlichkeit und Patriotismus. Der Campo Santo Teutonico: Ort der Deutschen in Rom zwischen Risorgimento und Erstem Weltkrieg (hier der Beweis (bearbeiteter Screenshot aus katholisch1.tv)). Wir bedanken uns für diese willkommene Werbung: Das Buch lohnt!