Aus dem Institut

Ankündigung: das nächste Heft der RQ 2020, 1-2

Das nächste Heft der Römischen Quartalschrift (2020, 1-2), das regulär im September erscheint, setzt die Beiträge der Augustinus-Tagung von 2019 fort und enthält darüber hinaus eine Reihe weiterer Beiträge:

  • Elena Zocca: L'impatto della Vita Augustini sulla produzione letteraria di età vandalica
  • Anna Esposito: Presenza degli agostiniani nell'ambito urbanistoico e sociale di Roma (sec. XIII-XV)
  • Stefan Ardeleanu: Hippo Regius - Buna - Bone: Ein Erinnerungsort im Spiegel der kolonialzeitlichen Augustinusrezeption.
  • Habib Kazdaghli: La mémoire de Saint Augustin dans la Tunisie contemporaine.
  • Jutta Weiser: Augustinus als Symbolfigur der Afrique latine bei Louis Bertrand.
  • Ahmed Cheniki: La représentation de Saint Augustin dans les littératures d'Afrique du Nord durant la période postcoloniale.
  • Andreas Pflock: Eine Evaluation zweier Datierungshypothesen zum Ersten Clemensbrief.
  • Hans Reinhard Seeliger: Das Bild des Märtyrers in den spätantiken römischen Märtyrerlegenden.
  • Manfred Spata: Der Kirchenhistoriker Joseph Wittig und Rom 1904/06.

Römische Quartalschrift