Aus aller Welt

Rudolf Schieffer 1947-2018

Die Präsidentin der Monumenta Germaniae Historica, Prof. Dr. Martina Hartmann, hat 2019 ein nicht im Handel erhältliches Heft "Rudolf Schieffer 1947-2018" zusammengestellt mit wichtigen Beiträgen über den am 14. September 2018 in Bonn verstorbenen Professor Dr. Rudolf Schieffer. 

Martina Hartmann, Rudolf Schieffer und die Monumenta Germaniae Historica (S. 9-25)

  • Claudia Märtl, Rudolf Schieffer als Wissenschaftler (S. 27-44)
  • Schriftenverzeichnis Rudolf Schieffer (S. 45-75)      

Unter den Veröffentlichungen in Zeitschriften ist als letzte Nr. (67) der postum erschienene Aufsatz "Ein Papst im Widerstreit. Paschalis II." in der Römischen Quartalschrift aufgeführt.

  • Mitgliedschaften (S. 76-80)      

Schieffer war seit 1975 Mitglied der Görres-Gesellschaft, 1991 bis 2016 deren Generalsekretär, seit 1993 im wissenschaftlichen Beirat der Römischen Quartalschrift, 2000 bis 2010 Leiter der Sektion für Geschichtswissenschaften der Görres-Gesellschaft und seit 2012 Mitglied des Direktoriums des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft.

  • Betreute Promotionen (S. 81-83)