Aus aller Welt

Die Januarius-Katakombe von Neapel: ein virtueller Besuch

Nunmehr sind 81 3D-Modelle der Katakombe von S. Gennaro in Neapel einzusehen und erlauben einen faszinierenden Besuch vom Schreibtisch aus. Es ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projekts von Global Digital Heritage, dem Zamani-Projekt, der Università degli Studi di Napoli "L'Orientale" und der Verwaltung der Catacombe di Napoli. Die Beschreibungen sind von Prof. Dr. Dieter Korol (Münster). Man öffnet die erklärenden Texte auf den jeweiligen Nummern. Korol erforscht seit Jahrzehnten die frühchristliche Heiligenverehrung und das Stifterwesen in Neapel-Cimitile. Seine jüngste Publikation widmet sich der Geschichte der Christlichen Archäologie an der Universität Münster.

Zur Katakombe