Leseempfehlungen

Der Diakonat - Geschichte & Theologie

2014 fand an der Universität Lugano eine Tagung über die Geschichte und Theologie des Diakonats statt. Mit der Geschichte befassen sich eigentlich nur die Beiträge von Damiano Spataru (Diakonat bei den Kappadokiern) und Manfred Hauke (Diakonissen). Die Arbeit von Hauke ist wichtig, insofern er alle neuralgischen Punkte der Studie von Martimort Standardwerk "Les diaconesses. Essai historique" (1982) anspricht und eine sehr nützliche Literaturergänzung zu diesem Thema bringt. Die systematischen und liturgischen Beiträge des Buches stammen von Winfried Haunerland, Serafino Lanzetta, Matthias Mühl, Helmut Hoping u.a.

Zum Buch