Drucken

Vorträge & Tagungen

450 Jahre Seeschlacht von Lepanto - Rom und das Heilige Römische Reich

Termin
Datum: 03.12.2021
Ort: Österreichische Botschaft in Rom

Am 3. Dezember 2021 veranstaltet das RIGG zusammen mit Priv.-Doz. Dr. Tamara Scheer (Universität Wien) und dem österreichischen Verteidigungsattaché Oberst Mag. Nikolaus Rottenberger eine thematischen Abend zur Seeschlacht von Lepanto, die sich zum 450. Mal jährt. Die Seeschlacht an der griechischen Meerenge von Lepanto am 7. Oktober 1571 war von epochaler Bedeutung für die Zukunft des christlichen Abendlandes. Sie soll jedoch vor allem militär- und kunstgeschichtlich betrachtet werden.

Beginn: 3. Dezember , 18 Uhr

Ort: Österreichische Botschaft, Via Pergolesi 3, 00198 Rom

Moderation: Priv.-Doz. Dr. Tamara Scheer, Universität Wien

Kurzvorträge von:

„Dann lasst uns kämpfen!“: Die Schlacht von Lepanto 1571 und ihre Folgen

Episode oder Wendepunkt? Lepanto aus der Langzeitperspektive des langen 16. Jahrhunderts

Katharsis im Mittelmeer: Wunsch und Wirklichkeit in Giorgio Vasaris (1511-1574) Fresko im römischen Vatikanpalast

Die Galeeren des Papstes? – Provenienz und Einsatz der päpstlichen Schiffe bei Lepanto

Im Anschluss lädt die Österreichische Botschaft zu einem Imbiss.

Veranstalter:

Msgr. Prof. Dr. Stefan Heid, Römisches Institut der Görres-Gesellschaft

Oberst Mag. Nikolaus Rottenberger, Verteidigungsattaché

Priv.-Doz. Dr. Tamara Scheer, Universität Wien / Päpstliches Institut Santa Maria dell'Anima

Aufgrund der COVID-Situation kann nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen werden. Für den Zutritt gelten die jeweils aktuellen Auflagen der italienischen Behörden. Am Eingang werden entsprechende Kontrollen durchgeführt. Anmeldung bis 15. November 2021 beim Büro des Verteidigungsattachés (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wer per Zoom die Vorträge hören möchte, wende sich an Stefan Heid (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Einladung