Vorträge & Tagungen

Öffentlicher Görres-Vortrag: Kardinal Müller spricht über die Reformation

Termin
Datum: 29.02.2020
Ort: Campo Santo Teutonico

Am Samstag, dem 29. Februar, spricht Kardinal Gerhard Ludwig Müller (Rom), zum Thema: "Luther am Vorabend des Zweiten Vatikanischen Konzils: Die Bedeutung der (katholischen) Reformationsgeschichte von Joseph Lortz". Anlass ist die Neuerscheinung des Buches "Reformationsgeschichte katholisch" von Prof. Dr. Dominik Burkard (Würzburg), der ebenfalls kurz sprechen wird. Die Veranstaltung wird vom Verlag Herder (Rom) mitorgansiert. Das Buch kann erworben werden.

Ort: Aula Papst Benedikt XVI. (Campo Santo Teutonico)

Beginn: 18 Uhr (anschl. Rinfresco)

Plakat