Vorträge & Tagungen

Görres-Vortrag von Claudio Strinati: Il Primato di Raffaello Sanzio

Termin
Datum: 28.11.2020
Ort: Campo Santo Teutonico

Wegen der regen Nachfrage haben wir die online-Teilnehmerzahl auf 500 erweitert. Anmeldungen bei Stefan Heid sind also noch ohne Weiteres möglich.

Der renommierte römische Kunsthistoriker Prof. Dr. Claudio Strinati, langjähriger Direktor des Verbandes Museen der Stadt Rom und durch zahlreichen Fernsehübertragungen bekannt, hält den Öffentlichen Vortrag im Rahmen der Tagung "L'amore divino e profano - Himmlische und irdische Liebe - Uno sguardo diverso su Raffaello - Ein anderer Blick auf Raffael". Nach einer Einführung von Prof.ssa Gabriella Catalano spricht Prof. Strinati zum Thema "Il Primato di Raffaello Sanzio". Einzelne Interessierte können vor Ort teilnehmen, ansonsten wird um online-Teilnahme via Zoom gebeten. Interessierte mögen sich in jedem Fall melden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Die Tagung wird dankenswerterweise auch unterstützt vom Goethe-Institut.

Ort: Aula Benedikt XVI im Deutschen Kolleg (Vatikan)

Beginn: 18 Uhr

Programm der Tagung     

Strinati schrieb das Vorwort zu dem sehr empfehlenswerten, spannenden Büchlein von Yvonne Dohna Schlobitten: La Trasfigurazione di Raffaello. La Maddalena e la guarigione dello sguardo