Römische Notizen

Neues über das angebliche Orlandi-Grab im Campo Santo Teutonico

Die Suche geht weiter. Wie damals schon in Sant'Apollinare werden nun auch am Campo Santo Teutonico die Toten nicht ihre erhoffte Ruhe finden und nun auch noch die Ossuarien geöffnet werden (am 20. Juli und 9 Uhr). Wie bei des Kaisers neuen Kleidern traut sich niemand, das Offensichtliche zu sagen. Alles, was Sie über die altehrwürdigen Gräber und Grüfte des Campo Santo Teutonico wissen möchten, finden Sie hier. Über den Campo Santo Teutonico und Vatikan im Zweiten Weltkrieg können Sie sich hier informieren. Einen prächtigen Bildband mit allen Gräbern hat der Verlag Schnell und Steiner veröffentlicht.