Aus dem Institut

Stipendiat Ignacio García in München promoviert

Am 27. Mai bestand Ignacio García Lascurain Bernstorff, bis Herbst letzten Jahres Stipendiat des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft, seine Disputatio und wurde von der LMU München zum Dr. phil. promoviert. Thema waren die bilateralen Beziehungen zwischen dem Johanniterorden und dem Heiligen Stuhl im 15. Jahrhundert. Die Disputatio fand mit Beteiligung der Professoren Claudia Märtl, Mark Sven Hengerer und Franz Xaver Bischof statt (alle LMU). Wir gratulieren dem frisch gebackenen Doktor und erwarten gespannt die Publikation.