Aus dem Institut

Neues Jahresprogramm des RIGG für a.a. 2021/22

Das Programm des RIGG für das nächste akademische Jahr 2021/22 steht. Es beginnt diesmal bereits am 15. September mit der Buchvorstellung des Gatz-Gedenkbandes. Es folgen Vorträge über Alois Dempf, die liturgische Bewegung, Pius XII., Bamberg, den jüdisch-katholischen Dialog, venezianische Kirchenmusik und Giovanni Battista de Rossi. Natürlich wird das Jahr wieder abgeschlossen mit dem Sommerfest "Zur Letzten Wortmeldung". Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Gern dürfen Sie auch in Ihrem Freundeskreis werben. Wahrscheinlich werden alle Vorträge in Präsenz stattfinden, aber auch per zoom übertragen.

Themen und Referenten           Google-Kalender