Aus dem Institut

Neues Mitglied des RIGG: Kevin Hecken

Kevin Hecken (* 1988 in Hachenburg) hat an den Universitäten Mainz und Riga Geschichte mit frühneuzeitlichem Schwerpunkt studiert. Auf eine mehrjährige studentische Tätigkeit am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in Mainz folgten Stationen als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den kirchengeschichtlichen Lehrstühlen in Frankfurt und Berlin (HU), in deren Rahmen gegenwärtig ein von Prof. Dr. Günther Wassilowsky und Prof. Dr. Birgit Emich betreutes Dissertationsprojekt zur Papstgeschichte des 17. Jahrhunderts entsteht.