Aus dem Institut

Neues Mitglied des RIGG: Pater Augustinus Sander

Dr. Augustinus Sander, Benediktiner der Abtei Maria Laach, hat im Oktober am Campo Santo Teutonico Wohnung bezogen. Als Nachfolger von Mons. Prof. Dr. Matthias Türk wird er die wichtige Stelle im vatikanischen Einheitsrat für den ökumenischen Dialog mit den lutherischen Kirchen versehen.  Sander ist ausgewiesener Lutherforscher und schon lange in der Ökumene engagiert. Er hat jüngst an der viel beachteten Ausstellung "Luther in Laach" mitgewirkt (Video). Augenzwinkernd wird man hinzufügen: Während Luther sicher nie in Laach "war", sondern dort nur "ist" (in den Büchern), war er aber doch mit größter Sicherheit bei seinem Rombesuch in Sankt Peter und dabei doch gewiss auch auf dem deutschen Friedhof Campo Santo Teutonico! 

Weitere Artikel zur Abtei Maria Laach: Burkhard Neunheuser - Liturgieforschung