Aus aller Welt

In Mainz: Gedenken an Urs Peschlow

Am Montag, dem 11. November, um 18.15 Uhr findet an der Universität Mainz eine Gedenkveranstaltung für den am 16. März 2018 verstorbenen Christlichen Archäologen und Byzantinischen Kunsthistoriker Prof. Dr. Urs Peschlow statt. Den Vortrag hält Prof. Dr. Stephen Mitchell (Berlin/Exeter) zum Thema "Zum spätantiken und byzantinischen Ankara - in memoriam Urs Peschlow", es folgt ein Gedenkwort von Philipp Niewöhner (Göttingen). Ort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Philosophicum, P 4. Peschlow hat zuweilen in der "Römischen Quartalschrift" veröffentlicht.