Aus aller Welt

Newsletter der Görres-Gesellschaft

Die Geschäftsstelle der Görres-Gesellschaft verschickt den zweiten Newsletter (1/2019). Auf sechs Seiten werden bisherige Veranstaltungen besprochen und Initiativen vorgestellt.. Erwähnt sei: Teilnehmer des "Jungen Forums" der GG waren in der Villa Vigoni. Dank eines Vortrags von Helmut Moll findet der Märtyrer Karl Heinrich Schäfer aus Potsdam verstärkt Beachtung, der Assistent am RIGG war und in Sachsenhausen ermordet wurde. Das RIGG wird ferner hinsichtlich seiner Initiative, die eigenen Stipendiaten regelmäßig an das Jerusalemer Institut der Görres-Gesellschaft zu schicken, erwähnt. Aktuell befindet sich Ignacio García in Jerusalem, in wenigen Tagen folgt ihm Christopher Helbig.  

Newletter der GG