Aus aller Welt

Thomas Kieslinger in Erlangen promoviert

Dr. Thomas Kieslinger, ehemalige Assistent des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft (2018-2019), hat am 13. Dezember am Mittelalterlehrstuhl der Universität Erlangen erfolgreich seine Disputatio bestanden. Prüfer waren Prof. Klaus Herbers, Prof. Heike Mierau und Prof. Ute Verstegen. In seiner Disseration behandelte Kieslinger den in der Tradition der Kreuzzüge stehenden Orden von Santiago (1170-1310). Congratulazioni! Kieslinger leitet inzwischen das Museum Dingolfing.