Aus aller Welt

Alessandro Bellino promoviert

Dr. Alessandro Bellino, Mitglied des RIGG, hat vor wenigen Tagen im Juni an der Katholischen Universität Mailand erfolgreich seine Doktorarbeit über die Zentrumspartei und den Hl. Stuhl ("Centro cattolico tedesco e S. Sede da Leone XIII a Pio X, 1870-1914") verteidigt. Doktorvater war Prof. Dr. Agostino Giovagnoli (Università Cattolica del Sacro Cuore), Kommissionsmitglieder Prof. Adriano Roccucci (Università di Roma Tre), Prof. Paolo Borruso (Università Cattolica) und Prof. Don Roberto Regoli (Pontificia Università Gregoriana). Bellino hat bereits in der Römischen Quartalschrift veröffentlicht und jüngst eine Monographie über den Vatikan und Hitler vorgelegt.