Das Institut - Team - Direktor

Direktor: Msgr. Prof. Dr. Stefan Heid

"Der Direktor hat die örtliche Leitung der Tätigkeit des Instituts. Er wird vom Vorstand der Görres-Gesellschaft jeweils auf drei Jahre ernannt" (Satzung § 9).

"Der Direktor hat folgende Aufgaben:

    • Er vertritt das Institut nach außen.
    • Er begleitet die wissenschaftlichen Arbeiten der Stipendiaten und Assistenten.
    • Er überwacht die Publikationen des Instituts und ist verantwortlicher Mitherausgeber der Römischen Quartalschrift für Christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte.
    • Er ist verantwortlich für die Internetaktivitäten des Instituts, die den Richtlinien der Görres-Gesellschaft entsprechen müssen.
    • Er ist gegenüber dem Vorstand verantwortlich und erstellt die regelmäßigen Berichte für den Jahresbericht der Görres-Gesellschaft.
    • Er berichtet dem Direktorium über die Tätigkeit des Instituts und bereitet dessen Sitzungen vor.
    • Er ist geborenes Mitglied des Vorstands der Stiftung zur Förderung des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft" (§ 10).

Der Direktor arbeitet auf Honorarbasis (306,- monatlich).

Veröffentlichungen zum Herunterladen (kostenfrei)

Veröffentlichungen in der Römischen Quartalschrift zum Herunterladen (kostenpflichtig)

Akademisches Netzwerk

Academia.edu

Amazon Author Central

Google Scholar

ResearchGate

Romführungen

Ich stehe studentischen bzw. akademischen Gruppen für Führungen mit Akzent auf der frühen und mittelalterlichen Kirche (mit kunsthistorisch-liturgiegeschichtlichem Hintergrund) zur Verfügung. Meine Schwerpunkte liegen auf dem Esquilin (Santa Maria Maggiore, Santa Prassede, Santa Pudenziana), dem Lateran (Basilika, Baptisterium, Sancta Sanctorum, Triclinium), dem Aventin (S. Sabina), dem Vatikan (Campo Santo, Basilika, Gärten, Nekropole S. Rosa) und dem Forum Romanum (Kapitol, Via sacra, Maxentiusbasilika, Konstantinsbogen, Cosma e Damiano). Bei Katakomben führe ich ausschließlich in Priszilla (via Salaria, 430).